Advanced solutions for better life!

Ein neues Projekt in Ungarn

Für unser Team der LSG BUILDING SOLUTIONS SRL begann der Mai 2020 mit einem neuen Projekt in Ungarn als Auftragnehmer der LSG BUILDING SOLUTIONS GmbH. Wir sind dafür verantwortlich, ein schlüsselfertiges Projekt einer Freiflächen-Photovoltaik-Anlage mit einer Gesamtleistung von 65MWp zu liefern.

Um ein allgemeines Bild des Projekts zu vermitteln, wird die in Ungarn entwickelte Photovoltaik-Anlage nach den KAT-Lizenzen-Programm (Produzenten erneuerbarer Energien mit einer Leistung von unter 0,5 MW) umgesetzt. Aufgrund der ungarischen Vorschriften gliedert sich das gesamte Projekt in 130 einzelne Photovoltaik-Anlagen mit jeweils 0,5 MW installierter Leistung und eigenen Transformatoren und Produktionszählern.

Die Investition umfasst sechs große Projekte: Nyirbogdany, Nyirbator, Balassagyarmat, Szöd 1, Szöd 2 und Göd – das größte mit mehr als 16MWp.

LSG Rumänien muss sich als EPC-Auftragnehmer mehreren Herausforderungen stellen und ist für folgende Arbeiten zuständig:
– Entwurf und Koordinierung mit den kommunalen Hauptverteilungsleitungen für Gas, Elektrizität (Hochspannung 22kV und 110 kV) und Telekommunikation;
– 130 Änderungen und Anpassungen von Baugenehmigungen gemäß ungarischer Gesetzgebung in 3 verschiedenen Bezirken;
– Installieren von 130 Mittelspannungsstation à 630KVA;
– Errichtung einer 8km langen unterirdischen Trasse für Produktionskabel für Mittelspannung zwischen MVSG und Umspannwerk DNO (EON, ELMU-EMASZ);
– Errichtung einer 4km langen unterirdischen Trasse für Produktionskabel für Mittelspannung zwischen MVSG und Umspannwerk DNO (EON, ELMU-EMASZ);
– Durchführung zweier Horizontalbohrungen von jeweils etwa 250 m Länge zur Unterquerung der Autobahn;
– Einbruchschutz durch ganzheitliche Umzäunung und Videoüberwachung mit CCTV-Wärmebild- und PTZ-Kameras;
– Errichtung eines 50km Außen- und Innenzauns;
– Verwendung von ca. 150km langen Mittelspannungskabels;
– Verwendung von mehr als 1 Million Meter Solarkabel.

Aufgrund der Komplexität dieses Auftrages arbeitet das Team der LSG Rumänien sehr engagiert an diesem Projekt, damit es rechtzeitig bis Juni 2021 erfolgreich abgeschlossen wird.